Brot-Gemüse-Auflauf

Man nehme glutenfreies Brot, kombiniere es mit frischem Gemüse und lasse das Ganze im Backofen garen. Das Ergebnis: eine bunte und gesunde Mahlzeit, die schmeckt. Der Auflauf schmeckt sowohl mit als auch ohne Käse.

Das brauchst du für 4 Portionen unseres Leckeren Gemüse-Brot-Auflaufs:

  • 200 g Kleine Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 400 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 4 Scheiben glutenfreies Körnerbrot (Artikelnummer: 0078)
  • Bei Bedarf: 100 g Käse zum Überbacken


Und so geht’s:

Tomaten, Zucchini und Spinat waschen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zuccini ebenfalls würfeln und anschließend mit der Zwiebel in heißem Öl für circa 5 Minuten dünsten. Tomaten und Spinat dazugeben und das Ganze für circa 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Brot in Würfel schneiden und bei Bedarf einen Käse deiner Wahl reiben. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn du magst, kannst du das Gericht mit weiteren Gewürzen oder Kräutern verfeinern. Anschließend das Gemüse ohne Sud in eine Auflaufform geben, mit dem Brot bedecken und ggf. mit dem Käse bestreuen. Das Ganze bei circa 200 Grad circa 15 Minuten backen, bis die Käseschicht goldbraun ist.

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.