Fruchtig pikanter Dip!

Ob fürs Geburtstagsbuffet, Picknick oder zum Grillen im Sommer: Leckere Dips gehen immer. Und weil wir es gerne auch mal pikanter mögen, haben wir einen Paprika-Dip ausprobiert, der es in sich hat und sich gut zu geröstetem oder gegrilltem glutenfreiem Weißbrot macht. Mögen Sie es lieber mild, können Sie die Menge an Peperoni natürlich reduzieren oder komplett weglassen. Und so geht’s:

Zutaten für 1 Portion:

250 g Peperoni mit gewünschter Schärfe

3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Paprikaschote
4 Stängel Petersilie
3 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
80 g Paprikapaste in gewünschter Schärfe
1 Knoblauchzehe
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Etwas Zucker
Etwas Zitronensaft
dazu unser glutenfreies Weißbrot (Artikelnummer: 0011)

 Peperoni, Zwiebel, Paprika und Tomaten würfeln und in Olivenöl etwa 5 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Petersilie und den Knoblauch fein hacken, anschließend unterrühren. Das Tomatenmark und die Paprikapaste hinzufügen. Das Ganze pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Weißbrot glutenfrei 500g Weißbrot glutenfrei 500g
Inhalt 0.5 kg (6,98 € / 1 kg)
3,49 €