Tiramisu

Aufgegessen? Nachtisch passt immer! Tiramisu stammt aus der italienischen Küche und gehört zu den absoluten Klassikern unter den Desserts.
Sind selbstgemachte Burger nicht die besten? Als heutige Rezeptidee präsentieren wir euch einen leckeren Hähnchenburger mit würziger Zwiebelade – natürlich mit unseren glutenfreien Hamburger Brötchen.
Glutenfrei und voller Genuss: Heute entführen wir alle Knoblauch-Fans unter euch in die mediterrane Küche. Mit dieser Rezeptidee zaubert ihr aus unserem glutenfreien Baguette eine Knoblauch-Brot-Suppe spanischer Art. Herrlich aromatisch!
Unsere glutenfreien Brezel können auch ganz einfach zu knusprigen Croûtons verarbeitet werden und bilden so das perfekte Topping für einen bunten Salat.
Wie wäre es in dieser kalten Jahreszeit mit einer cremigen Zucchini-Suppe mit glutenfreiem Käse-Knoblauchbaguette? Jetzt ausprobieren!

Sandwich-Lasagne

Lasagne neu interpretiert! Wenn es um Snack- oder Rezeptideen geht, probieren wir auch gerne mal etwas neues aus. Wie wäre es also mit einer herzhaften Sandwich-Lasagne?

Krosse Brot Pommes

Ihr habt noch Brot übrig, das für den Genuss leider zu trocken geworden ist? Kein Problem! Wir haben einen Tipp zur Resteverwertung, der das “Brot”enzial zum nächsten Trendfood hat: knusprig-krosse Brot-Pommes! Natürlich glutenfrei und serviert mit eurem Lieblings-Dip.
Blumenkohl aus heimischem Anbau hat ab dem Frühsommer Hochsaison. Bis in den Herbst hinein dürfen wir die Nährstoff-Bombe mit gutem Gewissen in unsere Gerichte einbinden und von allerhand Vitaminen und Mineralstoffen profitieren.
Greifst du beim Grillen auch gerne auf vegetarische Alternativen zurück? Dann könnte unser gegrilltes Landbrot mit Spinat und Schafskäse genau das Richtige für dich sein.
Ab April hat der grüne Lauch Saison. Wir lassen ihn uns am liebsten in einer herrlich cremigen Suppe schmecken – dazu gibt’s knusprige Croutons aus unserem glutenfreien Bauernbrot.
Sie wollen sich geschmacklich schon mal auf Weihnachten einstimmen? Dann ist dieses Cranberry-Brot mit Zimt genau das Richtige.
Vorhang auf für den Chicorée – unserer Meinung nach ein unterschätztes Gemüse. Denn die herben Blätter sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und gleichzeitig kalorienarm.
1 von 2