Dunkles Körnerbrot glutenfrei 6 x 500g Vorteilspack

frei von Ei frei von Gluten frei von Schalenfrüchten frei von Sesam

12,99 €*

Inhalt: 3 kg (4,33 €* / 1 kg)
Produktnummer: 0751

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:1377 kJ (329 kcal)
Fett:3,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,2 g
Kohlenhydrate:68,8 g
davon Zucker:2,9 g
Ballaststoffe:1,3 g
Eiweiß:5,0 g
Salz:1,5 g

Allergeninformation

Produkt frei von:
frei von Ei frei von Ei
frei von Gluten frei von Gluten
frei von Schalenfrüchten frei von Schalenfrüchten
frei von Sesam frei von Sesam
Produktinformationen "Dunkles Körnerbrot glutenfrei 6 x 500g Vorteilspack"

 DLG-Gold 2011, DLG-Bronze 2007 prämiert

Zutaten:

glutenfreie Weizenstärke, Leinsaat (5%), Buchweizen (5%), Sojaschrot (5%), Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Magermilchpulver, Süßlupinenmehl, Dextrose, Speisesalz, Karamellpulver. 

Im Betrieb wird auch Ei verarbeitet.

Haltbarkeit:

Die glutenfreien Fertigmehlmischungen haben bei sachgemäßer Lagerung eine Haltbarkeit von ca. 12 Monaten.

 

Backanleitung:

Zubereitung für ein 750g glutenfreies Brot:

500 g Fertigmehlmischung, ein bzw. 2 Päckchen Trockenhefe oder 25 g bzw. 50 g Frischhefe, 450 - 500 ml Wasser (kalt).

Brotbackautomat:

Ein Päckchen Trockenhefe oder 25 g Frischhefe in 450 - 500 ml kaltem Wasser verrühren und in die Backform des Brotbackautomaten geben. Automaten einschalten und im rührenden Zustand die Mehlmischung hinzufügen. Programmwahl des Brotbackautomaten: Standardprogramm mit ca. 3 Stunden. (Bei Backautomaten mit zwei Knethaken Zubereitungsmengen bitte entsprechend anpassen.) 

Backofen:

2 Päckchen Trockenhefe oder 50 g Frischhefe in einer Schüssel mit 450-500 ml kaltem Wasser verrühren. Mehlmischung hinzugeben und mit einem Holzlöffel oder einem Handrührgerät 2-3 min. verrühren. Den Teig in eine gefettete 1000 ml große Backform geben, mit einem angefeuchteten Küchenhandtuch oder Kunststofffolie abdecken und ca. 90 min. bei Zimmertemperatur angehen lassen. Den angegangenen Teig mit Wasser oder Kondensmilch abstreichen. Backofen bei Heißluft auf 180 °C (Ober-/Unterhitze auf 200 °C) vorheizen und anschließend 40 min. backen. (Küchenhandtuch oder Kunststofffolie vor dem Backen entfernen.)

 Zubereitung für glutenfreie Brötchen:

500 g Fertigmehlmischung, 2 Päckchen Trockenhefe oder 50 g Frischhefe, 300 ml Wasser (kalt).

2  Päckchen Trockenhefe oder 50 g Frischhefe in einer Schüssel mit 300 ml kaltem Wasser verrühren. Mehlmischung hinzugeben und mit einem Handrührgerät 2-3 min. verrühren. Den Teig mit der Hand zu Brötchen formen, auf ein gefettetes Backblech legen und mit einem angefeuchteten Küchenhandtuch oder Kunststofffolie abdecken. Nun den Teig ca. 40-50 min. bei Zimmertemperatur angehen lassen. Den angegangenen Teig mit Wasser oder Kondensmilch abstreichen. Backofen bei Heißluft auf 180 °C (Ober-/Unterhitze auf 200 °C) vorheizen und anschließend 20 min. backen. (Küchenhandtuch oder Kunststofffolie vor dem Backen entfernen.)

 

Tipp:

Wir empfehlen glutenfreie Frischbrote schnellstmöglich zu verzehren, oder einzufrieren und bei Bedarf langsam auftauen lassen. So erhalten Sie die ganze Frische des Produkts.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.